freiheitlich , logisch , zeitlos :



    Die Freiheit des Anderen ...

    von Rudolf Engemann

     

    Die Freiheit des Anderen... ist meine Unfreiheit?
    Warum fühlen sich Menschen durch die Freiheit, die einzelne Menschen sich manchmal nehmen, häufig so bedroht?
    Wenn sich jemand zum Beispiel die Freiheit nimmt und Schlupflöcher nutzt, er also auf Grund geschickter Auslegungen der Steuergesetze weniger Steuern zahlt oder vielleicht sogar sein Vermögen vor der Steuer im Ausland versteckt ...


 

    Dissipative Strukturen und Semipermeabilität

    von Rudolf Engemann

     

    „Nicht weil die Dinge schwierig sind, wagen wir sie nicht, sondern weil wir sie nicht wagen, sind sie schwierig!“ - Seneca
    Wir leben in einer Art Freiluftgehege. Wir dürfen zwar draußen ein wenig herumlaufen, sind aber unter ständiger Überwachung. Diese wird sogar Schritt für Schritt weiter ausgebaut. Wir dürfen das Geld, welches wir verdienen, nicht behalten, sondern müssen unsere Einnahmen deklarieren und einen Teil davon ...


 

    Gruppenzugehörigkeit

    von Rudolf Engemann

     

    Um Menschen, die eine Gruppenzugehörigkeit empfinden und sich zusammenfinden, um für eine gemeinsame Sache zu kämpfen, schlecht zu machen, vermischt die Kultur Begriffe wie "Patriotismus" und "Nationalist". Weiter hat die Kultur Verbindungen geschaffen es negativ zu besetzen, dass Menschen überhaupt Gruppenzugehörigkeit empfinden.
    Manchmal wird sogar argumentiert, dass ...


 

    Politik ist kein Zufall - Regierungen herrschen über Menschen

    von Rudolf Engemann

     

    Kein Politiker handelt im Sinne der Menschen. Es gibt eventuell ein paar Randfiguren auf der politischen Bühne, die noch „mit der Stimme des Volkes“ sprechen, aber du kannst davon ausgehen, dass diese Politiker niemals dorthin gelangen werden, von wo aus sie tatsächlich Einfluss nehmen könnten. Auf Grund der allgegenwärtigen Manipulation glauben die sich im Tiefschlaf befindenden Menschen zu wissen, wer auf der weltpolitischen Bühne der Böse ist. Natürlich ist es ...


 

    Was ist ein Pseudo-Anarchokapitalist?

    von Rudolf Engemann

     

    Oder: Kleines Wiki der Freiheit ...
    Die erneute Begegnung mit einem sehr von sich selbst überzeugten und sich selbst so nennenden „Anarchokapitalisten“ führt mich dazu, den Begriff “Anarchokapitalist” genauer zu beleuchten und ein kleines Wiki der Freiheit zu schreiben.
    In diesem Zusammenhang gibt es so viele Begriffe, dass sicher einige Schwierigkeiten haben, den Überblick ...


 
... zurückblättern