freiheitlich , logisch , zeitlos :



    Wem gehört dein Leben?

    von Josie Wales

     

    Wem gehört dein Leben? Wer besitzt dich? Die meisten Menschen würden spontan antworten:
    ich gehöre mir selbst. Aber tatsächlich daran glauben, tun wohl die wenigsten.
    Was bedeutet es, etwas zu besitzen? Es bedeutet, das du und nur du das Recht hast zu entscheiden, was damit geschieht. Was dir gehört kannst du nutzen, du kannst es tauschen, du kannst es verschenken, du kannst es ...


 
... zurückblättern