freiheitlich , logisch , zeitlos :



    Der etatistische Freiheitsbegriff

    von Marco Kanne

     

    Der etatistische Freiheitsbegriff lautet, dass es jedem Menschen gestattet ist, zu tun und zu lassen, was ihm nicht aufgrund politischem Befehls (Gesetz) verboten bzw. geboten wird. Man könnte meinen, die Absurdität eines solchen Freiheitsbegriffs müsste sich jedem halbwegs denkenden Menschen sofort offenbaren …


 
... zurückblättern