freiheitlich , logisch , zeitlos :




 

    Die wunderbare Anarchie der Sprache

    von Sandman

     

    Das Wort Anarchismus ist für viele ein Gespenst. Es macht ihnen Angst, denn es wird gleichgesetzt mit Gesetzlosigkeit und einem Leben ohne Regeln. Das mit der Gesetzlosigkeit stimmt, denn Gesetze sind ein Mittel, Regeln durchzusetzen. Da dieses Mittel gleichbedeutend mit initiierender Gewalt ist, wird es logischerweise vom Anarchismus abgelehnt.
    An dieser Stelle sind die meisten Leute ...


 

    Was ist ein Pseudo-Anarchokapitalist?

    von Rudolf Engemann

     

    Oder: Kleines Wiki der Freiheit ...
    Die erneute Begegnung mit einem sehr von sich selbst überzeugten und sich selbst so nennenden „Anarchokapitalisten“ führt mich dazu, den Begriff “Anarchokapitalist” genauer zu beleuchten und ein kleines Wiki der Freiheit zu schreiben.
    In diesem Zusammenhang gibt es so viele Begriffe, dass sicher einige Schwierigkeiten haben, den Überblick ...


 

    Das Chaos als Ergebnis der regulierten Gesellschaft

    von Tommy Casagrande

     

    Die Situation in Europa droht mehr und mehr zu eskalieren. Etatismus ist die Krankheit unserer Zeit.
    Flüchtlinge werden in Lagern gehalten, weil europäische Staaten die Marktwirtschaft als Idee aufgegeben haben
    und seit Jahrzehnten ein System staatlicher Interventionen zugunsten ständig wechselnder Interessengruppen propagieren. ...


 


 

    Über das Ende und die Seele der Yongkang Road - Shanghai

    von Tommy Casagrande

     

    Die meisten werden es wohl nicht mitbekommen haben, aber in der chinesischen Weltmetropole Shanghai wurde der Barstreet in der Yongkang Road der Saft abgedreht. Dass es Grund dazu gibt, darüber traurig zu sein, kann ich aus persönlichen Erfahrungen bestätigen, da ich mehrmals diese Straße besucht habe und ich absolut begeistert war. Mindestens so begeistert wie meine Freundin. Die Yongkang Road war eine Barstreet in der sich ...


 
... zurückblättern